Das Projekt~ Nachhaltigkeit

Wohin mit Wachsresten und leeren Teelichthüllen?

Die meisten Wachsreste landen im Hausmüll.
Teelichthüllen aus Aluminium stellen nicht nur ein Müllproblem dar, sie sind schlicht weg auch Ressourcenverschwendung.

Dem möchte ich entgegenwirken, indem ich Kerzen aus Altwachs herstelle.
Aus den noch brauchbaren Teelichthüllen entstehen neue Teelichter.

Diese Kerzen schonen nicht nur unsere Umwelt, sie unterstützen auch noch
gemeinnützige Projekte mit 0,50€ pro
verkaufter Kerze.

%d Bloggern gefällt das: